Locatee und Offconsult gehen Partnerschaft ein

Das Zürcher Startup Locatee GmbH und die auf Büro- und Raumkonzepte spezialisierte Offconsult AG gehen gemeinsam neue Wege zur nachhaltigen Verbesserung moderner Arbeitsplatzkonzepte mit Hilfe von Big Data Technologie.

Mitarbeitende können dank Smartphones, Tablets und Laptops immer häufiger ihren Arbeitsort frei wählen – eine Herausforderung in der Arbeitsplatzgestaltung, die es zu meistern gilt. „Bis anhin haben wir uns in der Gestaltung der Arbeitsplatzkonzepte hauptsächlich auf Nutzerinterviews und manuelle Zählstudien verlassen. Dank Locatee Analytics, Locatee’s Softwarelösung, erhalten wir nun eine umfassendere und exaktere Datengrundlage zur effektiven Arbeitsplatznutzung und können unsere Konzepte bedarfsorientierter gestalten.“, erklärt Reto Hafner, Geschäftsführer der Offconsult AG.

„Auf die Durchführung von aufwändigen Zählstudien oder die Installation von teuren Hardware-Sensoren kann dank der softwarebasierten Belegungsanalyse ganz verzichtet werden“, weiss Thomas Kessler, Geschäftsführer und Mitgründer von Locatee. Mit der Partnerschaft zu Offconsult hat Locatee einen breiten Zugang zu Unternehmen, welche sich bereits mit neuen Arbeitsplatzkonzepten befassen, und kann ihre bis zu 60% kostengünstigere und damit auch für die flächendeckende und permanente Belegungsoptimierung des gesamten Real Estate Portfolios geeignete Softwarelösung anbieten.

NEXT GENERATION IN WORKSPACE OPTIMIZATION

Die nächste Generation der Arbeitsplatzoptimierung basiert auf der Auswertung verschiedener im Unternehmen existierender Datenquellen mittels Big Data Technologie. Locatee’s Softwarelösung misst – vollständig anonymisiert –, welche Bürobereiche von den Mitarbeitenden benutzt werden und erlaubt damit eine kontinuierliche Analyse der Auslastung jedes einzelnen Arbeitsplatzes in sämtlichen Büros. Die gemessenen Daten werden durch Locatee Analytics in Echtzeit aggregiert, gefiltert und visuell in Form von Belegungskurven und Heatmaps dargestellt, sodass der Endkunde eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage für die bedürfnisorientierte Raumgestaltung haben. „Mit der fortlaufenden Belegungsanalyse von Locatee Analytics und dem operativen Flächenmanagement durch Offconsult kann sichergestellt werden, dass das Raumkonzept auch bei einem sich verändernden Bedarf den Anforderungen des Endkunden und dessen Mitarbeitenden entspricht.“, fasst Thomas Kessler abschliessend zusammen.

Sehen Sie die Softwarelösung von Locatee live in Aktion! Erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten die Ihnen Locatee Analytics im strategischen sowie operativen Flächenmanagement bietet und erhalten Sie eine Produktvorführung im Office LAB, dem Test- und Kompetenzzentrum für Immobilien: Office LAB, Binzstrasse 41, 8045 Zürich

Pressemitteilung vom 10.06.2015

www.locatee.ch

Zurück