Klinik Radioonkologie, Kantonsspital Winterthur (KSW)

Nach den positiven Erfahrungen vom Arbeitskulturwechsel des Departement Chirurgie, haben die Führungskräfte des KSW entschieden die aktivitätsbezogenen Arbeitsweisen (Activity Based Working) der verschiedenen Berufsgruppen und Teams der Klinik Radioonkolgie in den Neubau Radioonkologie einzuführen.

Die Mitarbeitenden der Radioonkologie waren mit der neuen Arbeitsweise noch nicht vertraut und eher skeptisch gegenüber dem Openspace / Desksharing Bürokonzept. Das Projekte brauchte deshalb Unterstützung eines Workplace Experten bei der Konzepterstellung, sowie der Begleitung des partizipativen Planungsprozesses im Bereich projektbegleitendem Workplace Change Management.

Es galt dabei im engen Dialog mit den Nutzern und der IT das Projekt zu konzipieren und die gestalterische Umsetzung (Material- und Farbkonzept) an die Architekten weiterzuleiten. Offconsult agierte als Workplace Spezialist im Projekt und unterstützte den Bauherrn bei der Umsetzung.

Projektdauer: 2014 – 2015

Projekt-Standort: Winterthur / Schweiz

Nutzungsart: Spitalbetrieb – Neubau

Anzahl Mitarbeiter: 35 Arbeitsplätze

Fläche: 450m²

Konzeptansatz: Büro- und Arbeitsplatzkonzept / Activity-based Working (ABW)

Schwerpunkte: Workplace Planung & Bauherrenberatung in Spitalkontext

Projektphasen: SIA 1- 4

Leistungen:

  • Beratung
  • Planung & Design

MÖCHTEN SIE UNS KENNENLERNEN? HABEN SIE FRAGEN?

KONTAKT